Prägant bei Rolex Trophy stark

Aufmacherbild

Florian Prägant liegt bei der Rolex Trophy in Genf nach der zweiten Runde weiter im Spitzenfeld. Der Kärntner Golf-Profi, als Führender in den Tag gestartet, spielt am Donnerstag eine 67er-Runde und liegt mit insgesamt 13 Schlägen unter Par auf Platz drei. Auf die beiden Führenden Tommy Fleetwood aus England und den Franzosen Benjamin Hebert fehlt lediglich ein Stroke. Bei dem mit 215.000 Euro höchstdotierten Turnier der Challenge Tour sind nur 42 Golfer am Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen