Prägant führt bei Rolex Trophy

Aufmacherbild
 

Auftakt nach Maß für Florian Prägant bei der Rolex Trophy in Genf. Der Kärntner startet mit einer 65er-Runde in das mit 215.000 Euro höchstdotierte Challenge-Tour-Turnier und teilt sich mit sieben Schlägen unter Par die Führung mit dem Engländer Sam Hutsby. Prägant hat es als einziger Österreicher in das nur 42 Starter starke Feld geschafft. Ein gutes Abschneiden wäre besonders wichtig, um sich in den Top 20 der Rangliste und damit auf European-Tour-Kurs zu halten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen