Steiner bei Kärnten Open 15.

Aufmacherbild

Zur Halbzeit der mit 160.000 Euro dotierten Kärnten Open (Challenge Tour) in Klagenfurt-Seltenheim liegt mit Roland Steiner der beste heimische Golfer auf dem fünften Platz. Der Steirer liefert auf dem Par-72-Kurs eine 69er-Runde ab und liegt mit 139 Schlägen sieben hinter dem führenden Franzosen Gary Stal. Insgesamt schaffen fünf Österreicher den Cut: 25. Tobias Nemecz (140 Schläge), 51. ex aequo Leo Astl (142), Jürgen Maurer und Florian Prägant.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen