Steiner fällt aus den Top Ten

Aufmacherbild
 

Roland Steiner kann bei den Kärnten Golf Open seinen guten sechsten Platz nicht verteidigen und büßt am Samstag nach einer 71er-Runde neun Plätze ein. Der Steirer liegt in St. Veit mit insgesamt 205 Schlägen (8 unter Par) auf dem geteilten 15. Platz. Lukas Nemecz fällt auf Position 32 (-5) zurück. Manuel Trappel und H.P. Bacher teilen sich Rang 39 (-4), 49. Leo Astl (-3), 57. Jürgen Maurer (-2). Dylan Frittelli (RSA) führt bei insgesamt 17 unter Par vier Schläge vor Billy Hemstock (ENG).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen