Prägant knapp an Top-Ten vorbei

Aufmacherbild
 

ÖGV-Profi Florian Prägant fällt am Finaltag der Acaya Open im italienischen Lecce zurück und verpasst die Top-Ten denkbar knapp. Der Kärntner benötigt für seine Schlussrunde beim mit 150.00 Euro dotierten Turnier, das im Rahmen der Challenge Tour ausgetragen wird, 76 Schläge und belegt am Ende den geteilten elften Rang. Der zweite heimische Profi, H. P. Bacher, beendet das Event auf Position 31. Der Sieg geht an den Engländer Jamie Moul mit einem Gesamtscore von acht unter Par.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen