Brady denkt nicht an Rücktritt

Aufmacherbild

Gute Nachrichten für alle Patriots-Fans: Ihr Superstar-Quarterback Tom Brady denkt nicht im Entferntesten an einen Rücktritt. Der 37-Jährige, der am Sonntag seinen vierten Super-Bowl-Titel nach einem 28:24 gegen die Seattle Seahawks einfuhr, meint diesbezüglich: "Nein, ich habe noch viel Football in mir." Brady wurde 2000 an 199. Position von den Patriots gedraftet und stand insgesamt sechs Mal in der Super Bowl (Rekord für QBs). Seit Sonntag hält der Spielmacher den SB-TD-Rekord (13).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen