NFL: Vick fällt wochenlang aus

Aufmacherbild

Die Philadelphia Eagles müssen scheinbar wochenlang ohne ihren Star-Quarterback Michael Vick auskommen. Der Spielmacher fällt laut NBC-Reporter Howard Eskin drei bis vier Wochen aus, würde also erst nach der Eagles-Bye-Week am 7. Spieltag zurückzkehren. Vick hatte sich bei der 16:29-Heimniederlage in Week 3 gegen die New York Giants den rechten Arm gebrochen, sein Wurfarm ist der linke. Als Backup ist Vince Young, sofern fit, oder Mike Kafka vorgesehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen