NFL: Vick fällt wochenlang aus

Aufmacherbild
 

Die Philadelphia Eagles müssen scheinbar wochenlang ohne ihren Star-Quarterback Michael Vick auskommen. Der Spielmacher fällt laut NBC-Reporter Howard Eskin drei bis vier Wochen aus, würde also erst nach der Eagles-Bye-Week am 7. Spieltag zurückzkehren. Vick hatte sich bei der 16:29-Heimniederlage in Week 3 gegen die New York Giants den rechten Arm gebrochen, sein Wurfarm ist der linke. Als Backup ist Vince Young, sofern fit, oder Mike Kafka vorgesehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen