Neuer Interims-Coach für Texans

Aufmacherbild

Die Houston Texans haben einen neuen Head Coach, wenn auch nur interimistisch. Nach dem leichten Schlaganfall von Gary Kubiak übernimmt Routinier Wade Phillips den Posten beim NFL-Team aus Texas. "Ich halte den Sitz warm", erklärt der bisherige Defensive Coordinator. Kubiak war am Sonntag im Spiel gegen die Indianapolis Colts zusammengebrochen, konnte am Dienstag aber das Krankenhaus schon wieder verlassen. Laut Team-Angaben wird er vollständig genesen, der Rückkehr-Zeitpunkt ist noch offen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen