Saison-Aus für Tony Romo

Aufmacherbild

Schock für die Dallas Cowboys: Die Texaner können in den nächsten Wochen nicht auf Tony Romo zurückgreifen. Der Quarterback unterzog sich einer Rückenoperation und fällt für den Rest der Saison aus. Damit kann er seinen Teamkollegen auch im entscheidenden Grunddurchgangspiel gegen die Philadelphia Eagles nicht helfen. "Er ist niedergeschmettert", bringt Coach Jason Garrett den Gemütszustand des 33-Jährigen zum Ausdruck. Für Romo wird Kyle Orton gegen die Eagles auflaufen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen