Neuer Vertrag für Ravens-Stütze

Aufmacherbild

Nach Matt Forte (Chicago Bears) setzt sich auch der zweite noch vertragslose Top-Running-Back Stunden vor der NFL-Deadline im Kampf um einen Langzeit-Kontrakt durch. Ray Rice bindet sich für fünf Jahre an die Baltimore Ravens. Insgesamt bekommt die Laufmaschine dafür rund 35 Millionen US-Dollar, davon aber schon einen großen Teil zu Beginn. Im ersten Jahr zahlen die NFC-Finalisten der vergangenen Saison dem 25-Jährigen 17 Millionen Dollar, in der zweiten Saison weiter acht Millionen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen