Jets verlieren Preseason-Auftakt

Aufmacherbild

Die New York Jets verpatzen den Auftakt der Preseason in der NFL. Das Team von Head-Coach Rex Ryan kassiert in der Vorbereitung eine bittere 16:20-Niederlage gegen die Houston Texans. Mann des Spiels ist Runningback Chris Ogbonnaya der die Texans mit zwei Touchdowns zum Sieg führt. "Hut ab vor seiner Leistung. Er präsentiert sich im Trainings-Camp richtig stark. Wir hatten niemand mehr außer ihm. Er war ein richtiger Krieger für uns", lobt Texans-Coach Gary Kubiak seinen Schützling.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen