Wilson neuer Seattle-Quarterback

Aufmacherbild

Überraschung bei den Seattle Seahawks: Das NFL-Team hat sich für Rookie Russell Wilson als neuen Starting Quarterback entschieden. Der Drittrunden-Draftpick ging als Außenseiter in das Rennen um die Rolle des Spielmachers, überzeugte jedoch in der Preseason. Wilson setzte sich gegen Favorit Matt Flynn, der zuletzt in Green Bay als Backup von Aaron Rodgers diente, und den bisherigen Starter Tarvaris Jackson durch. Head Coach Pete Carroll: "Russell hat die Chance genutzt. Er verdient den Job."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen