Erneut zwei Sperren in der NFL

Aufmacherbild
 

Nachdem bereits Adrian Peterson von den Minnesota Vikings und Ray Rice (Baltimore Ravens) suspendiert bzw. entlassen wurden, sind zwei neue Fälle häuslicher Gewalt in der NFL bekannt geworden. Running Back Jonathan Dwyer von den Arizona Cardinals wird vorerst aus dem Kader gestrichen und darf an keiner Teamaktivität mehr teilnehmen. Auch Defensive End Greg Hardy - in der vergangenen Saison gefährlichster Quarterback-Jäger der Carolina Panthers, muss eine Untersuchung der NFL abwarten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen