Patriots fertigen Broncos ab

Aufmacherbild

Die New England Patriots gewinnen in Woche 9 der NFL den Schlager gegen die Denver Broncos klar mit 43:21. Tom Brady überflügelt im Prestige-Duell der QB-Legenden Peyton Manning, indem er für 333 Yards und vier TD-Pässe wirft. WR Julian Edelman überzeugt mit 89 Receiving Yards (1 TD) und einem 84-Yard-Punt-Return-TD. San Francisco blamiert sich gegen St. Louis mit 10:13. QB Colin Kaepernick fumbelt wenige Sekunden vor Schluss an der gegnerischen Goalline. Seattle schlägt Oakland mit 30:24.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen