1. Saison-Niederlage für Saints

Aufmacherbild

In der NFL muss sich New Orleans am 6. Spieltag erstmals geschlagen geben. Die Saints verlieren bei den New England Patriots 27:30. Quarterback Tom Brady (269 Yards) dreht mit einem unglaublichem Drive die Partie fünf Sekunden vor Schluss mit seinem einzigen Touchdown-Pass auf Kenbrell Thompkins. Die Denver Broncos und Peyton Manning bleiben indes weiter makellos - 35:19 gegen die Jacksonville Jaguars. Seattle (20:13 gegen Tennessee) und San Francisco (32:20 gegen Arizona) feiern auch Siege.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen