Seahawks verlieren weiße Weste

Aufmacherbild
 

Die Seattle Seahawks unterliegen den Indianapolis Colt in NFL-Week 5 mit 28:34 und verlieren damit nach vier Siegen in Folge zum ersten Mal in dieser Saison. Andrew Luck wirft für 229 Yards und zwei Touchdowns. Superbowl-Sieger Baltimore bezwingt Miami knapp mit 26:23. Ray Rice rennt für 74 Yards und zwei Touchdowns, Justin Tucker sichert den Sieg mit einem 44-Yard-Field-Goal 1:46 Minuten vor dem Ende. Kansas City schlägt Tennessee 26:17, die New York Giants verlieren 21:36 gegen Philadelphia.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen