Niederlagen für Bears und Lions

Aufmacherbild
 

Der fünfte Spieltag der NFL sieht mit den Green Bay Packers nur einen Sieger aus der NFC North. Die Chicago Bears führen bei den Carolina Panthers bis zum letzten Viertel, ehe die Hausherren das Spiel noch drehen und 31:24 gewinnen. Die Buffalo Bills jubeln bei den Detroit Lions. Dan Carpenter trifft das spielentscheidende Field Goal zum 17:14 aus 58 Yards. Pittsburgh hat beim 17:9 in Jacksonville etwas Mühe. New Orleans kommt erst in der Overtime zum 37:31-Erfolg über Tampa Bay.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen