Cincinnati überflügelt Denver

Aufmacherbild

Die Cincinnati Bengals besiegen die Denver Broncos im Monday Night Game von NFL-Woche 16 mit 37:28 und lösen damit ihr Playoff-Ticket. RB Hill überzeugt mit 147 Rushing-Yards, darunter ein 85-Yard-TD-Lauf. QB Dalton bedient Gresham und Bernard in der Endzone. Einen schwarzen Tag erwischt Broncos-QB Peyton Manning, der vier Interceptions wirft. Durch dieses Ergebnis steht fest, dass New England in den AFC-Playoffs Heimrecht genießt. Die Bengals können Denver noch die Bye-Week streitig machen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen