Patriots fertigen Texans ab

Aufmacherbild

Die New England Patriots gewinnen das Monday Night Game des 14. NFL-Spieltags gegen die Houston Texans klar mit 42:14. Die Gastgeber führen zur Halbzeit mit 21:0. Tom Brady wirft für vier Touchdowns und 296 Yards. Zum 45. Mal in Folge gelingt dem 35-Jährigen ein TD-Pass - der drittlängste Streak der Geschichte. Während die Texans gleichauf mit den Falcons weiter die beste Bilanz innehaben (11:2), rücken ihnen die Patriots in der AFC mit dem siebenten Erfolg in Serie auf einen Sieg nahe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen