Andrew Luck erlegt die Jaguars

Aufmacherbild

Die Indianapolis Colts feiern zum Auftakt der zehnten Woche in der NFL gegen die Jacksonville Jaguars den vierten NFL-Sieg in Folge. Die Gäste setzen sich in Florida mit 27:10 durch. Zum Mann des Abend wird Andrew Luck. Indianapolis Rookie-Quarterback erläuft zwei Touchdowns, mit einem Field-Goal von Adam Vinatieri führen die Colts zwischenzeitlich 17:0. Ein Interception-Return von Darius Butler bringt die endgültige Vorentscheidung. Für Jacksonville ist es die sechste Pleite in Folge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen