NFL: Seattle siegt in Arizona

Aufmacherbild

Die Seattle Seahawks untermauern ihre Nummer-1-Position in der NFC West. Bei den Division-Rivalen Arizona Cardinals gelingt dem Team rund um Quarterback Russell Wilson ein 34:22 (7:0,10:10,14:3,3:9)-Erfolg. Seattle dominiert über weite Strecken der Partie, Russell sorgt mit 18 von 29 erfolgreichen Pässen für 235 Yards Raumgewinn und drei Touchdowns. Für die Seahawks ist der Sieg eine Genugtuung, nachdem der letzte Auswärtsauftritt in Indiana zur ersten Saison-Pleite führte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen