Nächste Entlassung in der NFL

Aufmacherbild

In der NFL wird zum zweiten Mal in der laufenden Saison der Head Coach frühzeitig entlassen. Die Tennessee Titans, die nach sieben Spielen bei nur einem Sieg halten, trennen sich von Ken Whisenhunt. Der 53-Jährige war erst zur Vorsaison aus San Diego (OC) nach Nashville gekommen und erzielte in insgesamt 23 Partien lediglich drei Siege. Interimistisch übernimmt Mike Mularkey, der zuletzt die Tight Ends coachte. Mularkey trainierte von 2012 bis 2014 die Jacksonville Jaguars.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen