Bucs angeln sich Lovie Smith

Aufmacherbild

Die Tampa Bay Buccaneers sind bei der Suche nach einem neuen Head Coach bei Lovie Smith fündig geworden. Der 55-jährige Defense-Guru betreute von 2004 bis 2012 neun Saisonen lang die Chicago Bears, die er 2007 in die Super Bowl führte. Er ist in Florida ein alter Bekannter, von 1996 bis 2000 fungierte er als Linebackers Coach der Bucs. Smith folgt Greg Schiano, der nach zwei Saisonen entlassen wurde. In Chicago brachte er es auf die positive Bilanz von 81 Siegen und 63 Niederlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen