"Big Ben" geigt gegen Ravens auf

Aufmacherbild
 

Steelers-Quarterback Ben Roethlisberger agiert in Hochform. "Big Ben" führt die Pittsburgh Steelers (6 Siege, 3 Niederlagen) mit sechs Touchdowns zum klaren 43:23-Sieg gegen Erzrivale Baltimore Ravens (5-4). Insgesamt sorgt Roethlisberger mit seinen Pässen für 340 Yards Raumgewinn. Bester Empfänger ist Martavis Bryant mit zwei Touchdowns. Mehr Touchdown-Pässe in zwei aufeinanderfolgenden Spielen (zuletzt beim Erfolg gegen die Colts) sind in der NFL-Geschichte noch keinem Quarterback gelungen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen