49ers ersetzen Gore mit Bush

Aufmacherbild
 

Reggie Bush setzt seine Karriere bei den San Francisco 49ers fort. Nach seiner Entlassung bei den Detroit Lions einigt sich der 30-Jährige mit den Kaliforniern auf eine Zusammenarbeit. Vertrags-Details sind derzeit noch nicht bekannt. Nach dem Ende der Ära Frank Gore (zu Indianapolis) wird Bush ein RB-Duo mit Carlos Hyde bilden. Seine Stärke als Passempfänger sollte QB Colin Kaepernick helfen. Auch Champion New England Patriots war an einer Verpflichtung des Ballträgers interessiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen