49ers ersetzen Gore mit Bush

Aufmacherbild

Reggie Bush setzt seine Karriere bei den San Francisco 49ers fort. Nach seiner Entlassung bei den Detroit Lions einigt sich der 30-Jährige mit den Kaliforniern auf eine Zusammenarbeit. Vertrags-Details sind derzeit noch nicht bekannt. Nach dem Ende der Ära Frank Gore (zu Indianapolis) wird Bush ein RB-Duo mit Carlos Hyde bilden. Seine Stärke als Passempfänger sollte QB Colin Kaepernick helfen. Auch Champion New England Patriots war an einer Verpflichtung des Ballträgers interessiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen