Saints siegen bei Chicago Bears

Aufmacherbild
 

Die New Orleans Saints (sechs Siege, acht Niederlagen) setzen sich im Monday Night Game der NFL-Woche 15 vor Carolina und Atlanta an die Spitze der NFC South. Der 35-jährige Quarterback Drew Brees, der 29 seiner 36 Pässe an den Mann bringt, führt sein Team mit Würfen für 375 Yards und drei Touchdown-Pässen zum 31:15-Erfolg bei den Chicago Bears (5-9). Bears-Quarterback Jay Cutler schafft 194 Yards, wirft zwei Touchdowns (drei Interceptions) und ist bei 31 Passversuchen nur 17 Mal erfolgreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen