Chicago Bears siegen in Dallas

Aufmacherbild

Die Chicago Bears feiern im Monday Night Game des 4. NFL-Spieltags einen 34:18-Sieg bei den Dallas Cowboys. Dabei sorgen die Quarterbacks für den Unterschied. Jay Cutler von den Bears bleibt ohne Interception und wirft 275 Yards und zwei Touchdowns. Sein Gegenüber Tony Romo erwischt einen rabenschwarzen Tag. Der Dallas-Quaterback wirft zwar insgesamt 307 Yards lässt aber fünf Interceptions zu, von denen zwei zu Touchdowns führen. Im Finish wird Romo durch Kyle Orton (1 Touchdown) ersetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen