Brees glänzt bei Sieg der Saints

Aufmacherbild

Die New Orleans Saints bleiben in der NFL ungeschlagen. Der Favorit gewinnt das Monday Night Game der 4. NFL-Woche gegen die Miami Dolphins mit 38:17 (7:3, 14:7, 14:0, 3:7). Überragend agiert dabei Saints-Quarterback Drew Brees, der Pässe für 413 Yards an den Mann bringt und für vier Touchdowns verantwortlich zeichnet. Die Dolphins (Quarterback Tannehill mit 249 Yards, 1 Touchdown), die es vor 7 Jahren verpasst hatten, Brees unter Vertrag zu nehmen, beziehen die erste Saison-Niederlage.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen