Bericht belastet die Patriots

Aufmacherbild
 

Im Kontext von "Deflate-Gate" belastet ein Untersuchungsbericht NFL-Champ New England Patriots. Mitarbeiter hätten im AFC-Finale gegen die Indianapolis Colts "eher wahrscheinlich als nicht wahrscheinlich (...) eine bewusste Anstrengung unternommen", um Luft aus den Bällen zu lassen, heißt es im 243-seitigen Bericht. QB-Superstar Tom Brady habe demnach von dieser Maßnahme "mindestens allgemein Kenntnis" gehabt. Nun wird geprüft, welche Schritte in weiterer Folge eingeleitet werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen