Kuriose "Romeo Rule" bei Chiefs

Aufmacherbild
 

Bei den Kansas City Chiefs liegen nach nur einem Sieg in acht Spielen die Nerven blank. Deswegen kündigt Head Coach Romeo Crennel eine außergewöhnliche Maßnahme an: Jeder Offensivspieler, der ein Turnover produziert, wird aus dem Spiel genommen - zumindest vorübergehend. "Ich muss ihnen klar machen, wie wichtig es ist, den Ball zu beschützen", so Crennel, der auch Star-RB Jamaal Charles oder QB Matt Cassel benchen würde. Die Chiefs halten bei einer Bilanz von unglaublichen minus 20 Turnovern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen