Burress geht zu New York Jets

Aufmacherbild
 

Die Entscheidung, bei welchem Team Plaxico Burress sein NFL-Comeback gibt, ist gefallen. Der Wide Receiver unterschreibt laut Medienberichten einen Einjahres-Vertrag für 3 Millionen Dollar bei den New York Jets. Der Super-Bowl-Held der New York Giants aus dem Jahr 2008 verbüßte zuletzt eine 20-monatige Haftstrafe, nachdem er sich ins eigene Bein geschossen hat. Bei den Jets wird er ein Passempfänger-Duo mit Santonio Holmes (Fünfjahres-Vertrag für 50 Millionen Dollar) bilden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen