Browns entlassen Brandon Weeden

Aufmacherbild

Die Cleveland Browns ziehen einen Schlussstrich unter die kurze Ära von Quarterback Brandon Weeden und entlassen ihren Erstrunden-Draftpick von 2012. Nur 34 Minuten später gibt die Franchise auch den Abschied von Quarterback Jason Campbell bekannt. Die Tampa Bay Buccaneers holen sich indes einen neuen Spielmacher. Der 34-jährige Josh McCown unterschreibt einen Zweijahres-Vertrag über 10 Millionen Dollar. McCown war bisher der Backup von Jay Cutler bei den Chicago Bears.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen