Tebow sichert Sieg gegen Jets

Aufmacherbild
 

Für die New York Jets bahnt sich keine gute Woche an. Die "Gang Green" muss binnen weniger Tage die zweite Niederlage in Folge hinnehmen. Gegen die Denver Broncos wird die Niederlage erst in der Schlussminute besiegelt. Quarterback Tim Tebow macht mit einem 20-Yard-Touchdown 58 Sekunden vor dem Ende den 17:13-Heimsieg gegen die New York Jets perfekt. Für den Super-Bowl-Champion von 1997 und 1998 ist es bereits der dritte Erfolg in Serie. Seit Tebow Kyle Orton ersetzt, hält Denver bei 4-1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen