Brees bricht TD-Rekord

Aufmacherbild
 

Drew Brees hat in der Nacht auf Sonntag Geschichte geschrieben. Beim 31:24 Sieg seiner New Orleans Saints gegen die San Diego Chargers wirft er vier Touchdown-Pässe. Mit jeweils zumindest einem TD-Pass in den letzten 48 Spielen bricht er den Rekord von Johnny Unitas für Touchdowns in hintereinander folgenden Spielen und führt seine Saints zum ersten Saisonsieg. Tom Brady besiegt mit New England Peyton Mannings Broncos 31:21. San Francisco deklassiert Buffalo 45:3. Bears - Jaguars 41:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen