Tom Brady klagt NFL

Aufmacherbild
 

Tom Brady gibt in der Causa "Deflate-Gate" wie angekündigt nicht klein bei. Die Spielergewerkschaft NFLPA reicht im Namen des Star-Quarterbacks der New England Patriots Klage gegen die NFL ein. Brady wird vorgeworfen, im AFC-Championship-Finale gegen die Indianapolis Colts im Januar von zu schwach aufgepumpten Bällen gewusst zu haben. Beweise gibt es keine. Die Liga sperrte den Super-Bowl-MVP für vier Spiele, sein Einspruch wurde von Commissioner Roger Goodell abgewiesen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen