Bears siegen gegen Cowboys 45:28

Aufmacherbild

Bis knapp vor Halbzeit des Monday Night Games der 14. NFL-Woche ist der Ausgang der Partie zwischen den Chicago Bears und den Dallas Cowboys im Soldier Field völlig offen. Dann setzen sich die Bears mit dem starken Ersatz-Quarterback Josh McCown aber ab. Alshon Jeffrey fängt zehn Sekunden vor der Pause einen 25 Yards Pass in der Endzone und sorgt für die 24:14-Führung. Der Catch war nicht nur spektakulär, sondern auch historisch: Der 100. Touchdown der Woche bedeutet einen neuen NFL-Rekord.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen