Bon Jovi will NFL-Team kaufen

Aufmacherbild

Laut amerikanischen Medienberichten will eine Investorengruppe aus Toronto gemeinsam mit dem New Yorker Rockstar Jon Bon Jovi die Buffalo Bills kaufen. Der Kaufpreis soll bei einer Milliarde US-Dollar liegen. Das NFL-Team steht zum Verkauf, da der frühere Besitzer Ralph Wilson im März gestorben ist. Eine Verlegung der Bills, die noch vertraglich bis 2020 an Buffalo gebunden sind, nach Toronto ist nicht geplant. Sollte es anders kommen, wäre es das erste NFL-Team in Kanada.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen