Vikings holen AFL-Grunddurchgang

Aufmacherbild
 

Die Vienna Vikings entscheiden den AFL-Grunddurchgang für sich. Die Wiener gewinnen am zehnten und letzten Spieltag das Spitzenspiel gegen die Tirol Raiders auswärts 14:12 und behalten mit neun Siegen und nur einer Niederlage die Oberhand. Die Raiders gehen als Zweite ins Halbfinale in zwei Wochen. In einem wahren Krimi erzielen die Innsbrucker vier Field Goals, vergeben aber in letzter Minute im Ballbesitz den Sieg. Beim vierten und letzten Versuch müssen sie den Ball an Wien abgeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen