Neuer Partner für Ricardo

Aufmacherbild
 

Nach dem Rücktritt von Pedro Cunha hat Ricardo einen neuen Partner. Der Olympiasieger und zweifache Weltmeister spielt künftig mit Alvaro Filho. Der 22-jährige ist zweifacher Junioren-Vize-Weltmeister. Bei seinem einzigen World-Tour-Turnier landete er 2011 in Quebec auf Rang 4. "Er ist ein großartiger Verteidiger und ich kann weiter meine Original-Position spielen", kommentiert Ricardo die Entscheidung. Getroffen wurde diese von Trainerin Leticia Pessao: "Ricardo wollte einen jungen Partner."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen