Horst/Petutschnig mit Sensation

Aufmacherbild

Alexander Horst und Lorenz Petutschnig sorgen beim Grand Slam in Moskau für eine Sensation. Das Duo, das erstmals zusammen spielt, zieht ins Semifinale ein. Im Viertelfinale ringen die beiden die Russen Semenov/Krasilnikov mit 16:21, 29:27, 15:11 nieder. Im Halbfinale (So., 10 Uhr, LIVE bei LAOLA1.tv) treffen Horst/Petutschnig mit Emanuel/Evandro ebenfalls auf ein neu zusammengestelltes Duo. Die beiden Brasilianer sind bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier noch ungeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen