Herrera/Gavira gewinnen Moskau

Aufmacherbild
 

Die Sieger des ersten Grand Slams der Saison in Moskau heißen Larissa/Talita (BRA) und Herrera/Gavira (ESP). Die Spanier, im Viertelfinale Bezwinger von Doppler/Horst, setzen sich im Finale gegen Evandro/Pedro (BRA) mit 21:19, 21:19 durch und feiern ihren ersten Sieg auf der World Tour. Das Damen-Finale ist eine klare Sache: Larissa/Talita schlagen Meppelink/Van Iersel (NED) mit 21:17, 21:14. Für die Brasilianerinnen ist es der 5. Turniersieg im siebenten gemeinsam gespielten Turnier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen