Neue Beach-Serie vorgestellt

Aufmacherbild

Nun ist es offiziell: Die FIVB-World-Tour hat eine neue Top-Kategorie. In Zürich wurde die "Swatch Beachvolleyball World Series" präsentiert. Die Turnier-Orte im ersten Jahr sind Porec (CRO, 2.-7.6.), Stavanger (NOR, 9.-14.6.) und Gstaad (SUI, 7.-12.7.). Dazu kommt das "Season Final" in Fort Lauderdale (USA). Als Veranstalter treten Hannes Jagerhofer (mit seiner Agentur ACTS) und Red Bull auf. "Das Joint Venture ist das Ergebnis einer 20-jährigen engen Zusammenarbeit."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen