Schwaiger/Hansel überraschen

Aufmacherbild

Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel sorgen beim World-Tour-Open in Luzern für eine Überraschung. Das ÖVV-Duo steht nach einem Zweisatz-Sieg (22:20, 21:15) über Holtwick/Semmler (GER/2) im Viertelfinale. Im engen ersten Satz verwandelt Hansel mit einem Block den zweiten Satzball. Im zweiten Durchgang erspielt sich das ÖVV-Duo mit starkem Service schnell einen Sieben-Punkte-Vorsprung. Viertelfinal-Gegnerinnen sind die erst 16-jährige Eduarda und Partnerin Elie Maia (BRA/29).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen