Huber/Seidl landen in den Top 10

Aufmacherbild
 

Beim World-Tour-Event in Norwegen hat es endlich geklappt. Das Kärntner Beach-Duo Xandi Huber und Robin Seidl schafft beim Grand Slam in Stavanger erstmals in dieser Saison den Sprung in die Top 10. Nach erfolgreicher Qualifikation und einer starken Gruppenphase unterliegen Huber\/Seidl im Achtelfinale den groß aufspielenden Kasachen Sidorenko/Dyachenko mit 24:26, 15:21 und belegen den 9. Endrang. "Die Kasachen haben unsere Satzbälle mit viel Zittern abgewehrt", beklagt Seidl fehlendes Glück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen