Horst/Petutschnig ausgeschieden

Aufmacherbild

Alexander Horst und Lorenz Petutschnig scheitern beim Grand Slam in Sao Paulo in der Zwischenrunde. Das ÖVV-Duo muss sich den spanischen Europameistern Pablo Herrera und Adrian Gavira mit 18:21, 18:21 geschlagen geben. Petutschnig sprang wie schon in Moskau für den am Knie verletzten Clemens Doppler ein. Bei der gemeinsamen Premiere in der russischen Hauptstadt stürmte das Duo überraschend bis ins Semifinale. In Brasilien beenden sie das vorerst letzte gemeinsame Turnier auf Rang 17.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen