Frühes Aus für Doppler/Mellitzer

Aufmacherbild
 

Für Clemens Doppler und Matthias Mellitzer ist beim World-Tour-Turnier in Aland nach zwei Dreisatz-Niederlagen früh Endstation. Das ÖVV-Duo muss sich in der ersten Runde des Loser-Pools den Schweden Brinkborg/Gunnarsson mit 19:21, 21:18 und 13:15 geschlagen geben. Im dritten Satz sind DM bereits auf der Siegerstraße, geben aber einen Drei-Punkte-Vorsprung noch aus der Hand. Damit belegen Mellitzer, der durch eine Rückenverletzung gehandicapt ist, und Doppler Rang 25.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen