Doppler/Horst mit gelungenem Karriere-Start

Aufmacherbild
 

Der Start in die gemeinsame Karriere ist gelungen!

Nach erfolgreicher Quali feiern Clemens Doppler und Alexander Horst im Hauptbewerb des World-Tour-Turniers in Myslowice zwei Siege.

Damit hat das Duo zumindest Rang neun sicher.

Sieg über Brasilien

Zum Auftakt setzen sich Doppler\/Horst gegen das junge brasilianische Duo Vitor Felipe/Santos - zuletzt in Brasilia Siebente - mit 21:8, 18:21 und 15:7 durch.

"Im ersten Satz haben wir fehlerlos gespielt und sie überrascht", freut sich Doppler anschließend. "Der Sieg tut so gut, da weiß man warum man all die Mühen der Vorbereitung auf sich nimmt."

Auch Partner Horst ist nach dem Auftaktspiel zufrieden: "Wir haben wirklich gut harmoniert. Clemens hat einige Blocks gehabt und sein Side Out gehalten."

Sieg gegen WM-Vierte

In Runde 2 treffen Doppler/Horst auf Plavins/Smedins, die WM-Vierten von 2011.

Mit einem glatten 21:18, 21:16-Sieg ziehen Doppler/Horst in Runde drei und damit in die Top Ten ein.

Punkte mit Block und Verteidigung

"Eigentlich wie im Bilderbuch, 2 Erfolge – zumindest Neunte!", freut sich Horst.

"Anders als unsere Ankündigungen über das Service Druck aufzubauen, haben wir heute mit Block und Verteidigung gepunktet", resümiert Doppler den ersten Tag. "Ich bin einfach überglücklich, dass wir so in die Saison starten konnten!"

Am Freitag treffen Doppler/Horst auf Gibb/Rosenthal. Die US-Amerikaner feiern in Myslowice zwei klare Zweisatz-Siege.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen