Kataris im WM-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Eine Top-Sensation bei der Beachvolleyball-WM in den Niederlanden ist perfekt. Jefferson/Cherif stehen nach Zweisatz-Sieg über die Schweizer Gabathuler/Gerson (21:15, 21:13) im Viertelfinale. Der gebürtige Brasilianer Jefferson und sein 20-jähriger Neo-Partner gewannen vor der WM noch kein Match auf der World Tour. Einen Favoritensieg im Achtelfinale feiern Alison/Bruno. Die Brasilianer schlagen Kapa/McHugh (AUS) klar mit 21:15, 21:17. Im Viertelfinale treffen sie auf Gibb/Patterson (USA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen