Keine ÖVV-Medaille bei U19-WM

Aufmacherbild

Bei der dritten Nachwuchs-Beachvolleyball-WM im Jahr 2013 geht Österreich erstmals leer aus. Nach U23-Bronze durch Winter/Petutschnig und U21-Bronze durch Plesiutschnig/Schützenhöfer gibt es bei der U19-WM in Porto zwei Mal Rang 5. Nadine und Teresa Strauss unterliegen nach vier klaren Siegen im Viertelfinale Eduarda/Taina (BRA) mit 13:21, 16:21. Bei den Burschen schrammen Paul Buchegger und Philipp Waller mit einer 16:21, 21:13, 16:18-Niederlage gegen Huus/Sorum (NOR) am Semifinale vorbei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen