Klagenfurt-Zukunft ist offen

Aufmacherbild
 

Die Zukunft des Beachvolleyball-Turniers in Klagenfurt ist offen. Im vom Weltverband veröffentlichten Tour-Kalender für 2014 fehlt das Highlight. Wie der "Kurier" berichtet, spießen sich die Verhandlungen zwischen Veranstalter Jagerhofer und dem Weltverband wegen strengen Vorgaben in Sachen Sponsoren. In Klagenfurt wird scheinbar auch über eine Konkurrenz-Serie zur World Tour nachgedacht. Noch wird mit der FIVB verhandelt. Das sei laut Jagerhofer aber nur mehr "eine Option".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen